Joe Gande
Joe Gande
Hype
Hype
Robert Wuagneux
Robert Wuagneux
DANIEL ROSSMANN
DANIEL ROSSMANN
ALEXANDER KARIOTIS
ALEXANDER KARIOTIS
Scell-ArtistSignal
Scell-ArtistSignal
Ferdinand Rennie
Ferdinand Rennie
Bags Of Rock
Bags Of Rock
Christian Kane
Christian Kane
You Tube
You Tube
Scottish Entertainment
Scottish Entertainment
Dino Martini
Dino Martini
Steven G Terry
Steven G Terry
Lipari Acoustic Duo YT-Kanal
Lipari Acoustic Duo YT-Kanal
Ute Steinke
Ute Steinke
gmt to pst time

Week

Nachtfahrt

mit der Schauinslandbahn am 07.09.2013

Rasthaus Lenzenberg
Rasthaus Lenzenberg

AUGUST 2013

Der Weg zum Lenzenberg, führt durch die Ihringer Weinberge und ist Serpentinenartig.Was das Auto fahren hoch, wie auch runter sehr interessant macht! Es gibt, seitlich, kleine Parkbuchten zum ausweichen oder aber kurz aussteigen um die herrliche Aussicht zu genießen.Das obere Bild führt, mit click drauf, zur Website des Lokals. Dort findet Ihr auch Angebote, wie Ihr noch hoch kommt auf den Berg.

Weiter gibt es, im Aussenbereich Tiere, die sich auch mal streicheln lassen. Eine kleine Bühne ist auch vorhanden, auf denen, meist am Wochenende, Live-Musik gemacht wird.

Rasthaus Lenzenberg by I.K.S
Rasthaus Lenzenberg by I.K.S
by I.K.S.
by I.K.S.

Der Sommer 2013 hat uns alle im Griff, mit unglaublicher Hitze.

Oft nur dann aus zu halten, wenn man ganz früh morgens oder abends raus geht. Dieses Foto entstand bei einem Abendspaziergang am Rhein.

F A S N E

FEBRUAR 2013

 

Als Alemannische Fasnet oder Schwäbisch-Alemannische Fastnacht wird die närrische Zeit zu Beginn jeden Jahres im südwestdeutschen Raum und der Nordschweiz bezeichnet. Charakteristisch ist die Vermummung der aktiven Narren mit Masken, im Alemannischen meist Larven oder auch Schemmen genannt und die Häser (Kleidung, Narrenkostüm).Oft sind die Masken reine Handarbeit und aus Lindenholz gefertigt!Auch das HÄS wird meistens in feiner Kleinarbeit genäht. In Elzach und Nahe Rottweil findet man noch diese Handwerkszunft! Während der närrischen Zeit, die am 6. Januar beginnt und mit dem Aschermittwoch vielerorts endet, finden zahlreiche öffentlich zugängliche Veranstaltungen und Narrenumzüge statt. 

Schnurre 

 

Das "Schnurre" hat in der Fasnet eine lange Tradition.Hästräger (Köstüm einer Zunft) gehen durch die Strassen, in Lokale oder auch Rathäuser und sagen jedem die "Wahrheit" ins Gesicht.Das kann schon mal auch bissel weh tun,denn wer läßt sich schon gerne einen Spiegel vorhalten?! Meistens wird es aber mit einem Augenzwinkern vorgetragen. Das Schnurre in der Form kannte ich schon,aber nicht, was die 2 Engel von VIVA VENEZIA in Freiburg gemacht haben.Sie waren auf einer "ich mache dir eine Freude" Mission. Bei diesem Schnurre,wird der Mensch verwöhnt. Das kann durchaus auch mal sein, das man gut verköstigt wird. Die 2 Engel haben die Menschen mit einem bezaubernden Lächeln, geschminkt. Egal ob Männer,Frauen oder Kinder.In Waldkirch (nahe Freiburg) wird dieser Brauch noch intensiv betrieben.Übrigens die 2 Engel von VIVA VENEZIA haben ihre Kostüme , nebst Schmuck alles selbst gemacht. Herrlich, oder? 

VIVA VENEZIA auf Facebook

So ganz vorbei ist die Fasnet noch nicht.

Am Sonntag 17.02 geht in Weil am Rhein die Buurefasnet los. Wir werden dort sein und den Umzug ansehen. Mit Click auf das Bild

(von M.Schwartz)kommt man auf weitere Info`s.

Hölzlekönig
Hölzlekönig

In Bad Dürrheim befindet sich der Narrenschopf.

Dort können alle Köstüme besichtigt werden.Click aufs Foto.

Die Fasnet ist für meinen Sohn und mich,jedes Jahr ein absolutes Highlight.Soweit als möglich, machen wir bei allem mit.Freunde von uns sind die

Sioux West Freiburg & auch

die Schwarzwälder Tannenzapfen.Auf der Ranch der Sioux waren wir bis jetzt jeden Rosenmontag-Abend.

Schwenninger Narrenzunft HP

dort kann man sich auch die Narrenlieder anhören

Zur HP

(derzeit noch im Aufbau)

Auf der Ranch der Sioux West..

Zur HP der Tannenzapfen

Veranstaltungen

Rosenmontag 2012

Sämtliche Foto`s sind von M.Schwartz/ I.Krull

Januar 

das Neue Jahr schleicht sich

langsam in unsere Gedanken,

in unsere Arme & Beine,

schüttelt ab das Alte.

 

Januar

Soll`etwas mit vom Alten ins Neue?

Braucht man es?

Will man es ? 

Muss es sein?

 

Januar

Noch ist alles Frisch & Neu

und wird doch bald verbraucht sein.

Kalt ist es,schnell den Schal umschwingen.

 

Januar

Wie oft schon hab`ich dich begrüßt.

Weißt du es noch?

Alter Freund

wir kennen uns schon gut

und werden es auch jetzt wieder zusammen aushalten!

 

I.K.

 

Stille Winterstrasse

 

     
Es heben sich vernebelt braun
Die Berge aus dem klaren Weiß,
Und aus dem Weiß ragt braun ein Zaun,
Steht eine Stange wie ein Steiß.
     
Ein Rabe fliegt,  so schwarz und scharf,
Wie ihn kein Maler malen darf,
Wenn er's  nicht etwas kann.
Ich stapfe einsam durch den Schnee.
Vielleicht steht links im Busch ein Reh
Und denkt:  Dort geht ein Mann.

 

Joachim Ringelnatz

 

Am 02.12.12 ist der 1. Advent. Eine wirklich schöne Zeit. Mit Simon habe ich die Deco zu Weihnachten schon mal angefangen.Es ist uns schon gut gelungen, alles auf Winter-Weihnachts-Stimmung zu machen. Einige Bilder seht ihr unten im Flash, für das ich noch kein geeignetes Programm habe.

Simon genießt diese Zeit auch noch sehr,obwohl er "schon" 11 Jahre alt ist ;-)

Jeden Abend schauen wir uns die Zeichentrick-Serie

"Weihnachtsmann & Co.KG "an.Diese läuft bis zum 24.12.

Und bald werden wir wieder unser "Lied" laut Hals singen

"In der Weihnachstbäckerei"

Ich wünsche Euch auch eine schöne Zeit, in der wir nicht genug bekommen,von all`den Liedern. 

 

Herbst
Herbst

Unseren Wohnzimmertisch habe ich nun "herbstlich" gemacht.

Die Kastanien hat mein Sohn mir mit gebracht.

Bild von M.R.Schwartz
Bild von M.R.Schwartz

So langsam geht der Sommer zu Ende ,manch einer hat noch eine Restbräune auf der Haut oder den Sommerhit "Tacata" im Ohr. Wieder andere Digitilasieren ihre Urlaubsfotos & lachen über das eine oder andere Erlebnis .

Jetzt also ,kommt der Herbst. Eine,wie ich finde ,doch wirklich schöne Jahreszeit mit Farben wie man sie sich kaum vorstellen kann.

Die Kuscheldecke kann wieder auf das Sofa, vielleicht muss ja auch eine Neue her .Ein schönes Buch sollte auch nicht fehlen,ich mag ja dicke Schmöcker .FamilienChroniken ,oder die alten Berliner Geschichten. Bookreader können es auch sein ,aber im Grunde geht nichts über ein Buch in der Hand zu halten.

 

Tee. Ist noch genug Tee da ? Zu einem kuscheligen Abend gehört eine dampfend heiße Tasse Tee .Ich selbst trinke gerne Pfefferminztee & bin nicht so für die exotischen Varianten. Hier auch dazu ein Link ,einer von vielen Online-Teeanbieter. Ich selbst habe aber dort noch nichts bestellt , es soll Euch nur bissel helfen ,wenn Ihr mal unterschiedliche Teesorten versuchen wollt,was es da so gibt! Tee mit ein paar Scheiben Ingwer stärken das Imunsystem.

 

http://www.goldmaennchen-tee.de/fabrikverkauf.html

 

Hm...Doch lieber Wein ? Einen,der den Geschmack sonnenverwöhnter Trauben auf den Gaumen bringt ? Ja klar,habe ich auch einen Link für Euch ! Von einer Winzergenossenschaft unserer Gegend ,die als die Wärmste Deutschlands gilt -- der Kaiserstuhl-- 

 

http://www.winzergenossenschaft-ihringen.de/

 

Jetzt kann es doch so richtig gemütlich werden !Oder ?

Nein ,es fehlt noch Musik !

                          zB

" Imagine" von John Lennon

" Hold on the Fire" von Branko Bock

     

 

Die Zeit der langen Abende ist ja doch sehr lang & immer mag man nicht lesen .Ich versuche ja immer ,mit meinem Sohn zu Basteln .Die Klassiker halt ,Tiere aus Kastanien ,Collagen aus Herbstblätter . Aber, wir sind nicht so die Bastler. Für die unter Euch ,die aber gerne Basteln habe ich natürlich auch einen Link.

 

http://bastelzwerg.repage4.de/

 

Spieleabende mit der Familie ,sind in dieser Zeit auch was tolles.Da muss ich aber sagen,einfach ist das nicht.Da kommt der PC oder das TV oft dazwischen.Trotzdem schaffe ich es hin & wieder ,dass wir UNO oder Mensch Ärger dich nicht spielen.

Früher haben wir auch oft ,immer im wechsel,Kochabende bei und mit Freunden gemacht, was mir persönlich immer sehr gefallen hat . Man kam meist erst um Mitternacht zum Essen ,weil es einfach zu lustig war ,viel vorweg gekostet wurde oder wir mal eben getanzt haben in der Küche ;-)

Ich werde versuchen ,immer mal neue Themen unter "Week"

zu bringen & wenn Euch gefällt ,was Ihr zu lesen bekommt (auch wenn nicht),dann lasst es mich wissen. Wenn ein Artikel nicht mehr da ist & Ihr noch mal lesen wollt, dann sagt bescheid . Sie sind auf jeden Fall kopiert & ich kann sie Euch zu senden ! 

Simone
Simone

Jetzt im Herbst  sind Spaziergänge , auch etwas herrliches. Gegen jede Witterung gut eingepackt , kann es losgehen. Und, wer einen Hund hat, weiß auch , dass es Spaß macht mit ihm raus zu gehen. 

Eine nette Bekannte , geht nicht nur "Gassi" mit ihren Hunden, sie trainiert sie auch im Mantrailling . Was genau das ist , wird auf Ihrer Website erklärt & mit schönen Fotos Illustriert !

 

                                          http://www.awod.de/neue-seite.htm

von Lars Stock
von Lars Stock